Dokumente rechtskonform. digital. archivieren?
DE

von Kevin Bauer

Gratis Rechnungsvorlage für die Schweiz herunterladen

Jeder, der bereits selbstständig war oder ist kennt es: Rechnungen schreiben ist eine notwendige, aber leider oft auch zeitaufwändige Angelegenheit. In diesem Artikel haben wir alle notwendigen Unterlagen und Vorgaben für die Rechnungsstellung in der Schweiz zusammengefasst.

Warum ist eine korrekte Rechnung wichtig?

Eine korrekte Rechnung ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch für die Buchhaltung und den Überblick über deine finanziellen Transaktionen von grosser Bedeutung.

Eine fehlerhafte oder unvollständige Rechnung kann zu Verzögerungen bei der Zahlung führen und sogar rechtliche Konsequenzen haben.

Deshalb ist es wichtig, dass du deine Rechnungen sorgfältig erstellst und alle erforderlichen Informationen angibst.

Die Pflichtangaben auf deiner Rechnung

Gemäss den rechtlichen Bestimmungen unter kmu.admin.ch müssen folgende Informationen auf deiner Rechnung in der Schweiz angegeben werden:

  • Name und Adresse des Lieferanten sowie seine MWST-Nummer. Seit dem 1. Januar 2014 ist dies die Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) mit dem Zusatz MWST
  • Name und Adresse des Empfängers (bei Kassenzetteln ab CHF 400, Stand 2012)
  • Datum der Lieferung oder der Leistungserbringung (sofern nicht mit dem Rechnungsdatum identisch)
  • Genaue Bezeichnung der Lieferung oder Dienstleistung: Beschreibe die erbrachte Leistung oder das gelieferte Produkt so detailliert wie möglich.
  • Die Menge und der Preis (Entgelt) der Lieferung bzw. Dienstleistung
  • Angewandter Mehrwertsteuersatz (z.B. "zuzüglich 8,1% MWST") und MWST-Betrag, sofern dieser nicht im Preis enthalten ist

weitere, optionale Angaben:

  • Rechnungsnummer: Jede Rechnung sollte eine eindeutige Rechnungsnummer haben, um die Identifizierung und Zuordnung zu erleichtern. Dies ist in der Schweiz jedoch keine Pflicht.
  • Zahlungsbedingungen: Kläre die Zahlungsbedingungen, wie zum Beispiel den Zahlungszeitraum und die akzeptierten Zahlungsmethoden.
  • Bankverbindung: Gib deine Bankverbindung an, damit der Rechnungsempfänger die Zahlung vornehmen kann.

Wie bewahre ich Rechnungen auf?

Sobald du eine Rechnung an deinen Kunden gestellt hast, musst du diese gemäss den Vorgaben des Schweizer OR Artikel 957a unveränderbar für 10 Jahre wiederauffindbar aufbewahren. Eine detaillierte Beschreibung der Anforderungen gibt es auch in diesem Blogpost.

Wenn du Rechnungen nicht mehr ausdrucken und in Bundesordnern archivieren willst, bietet sich die Nutzung eines digitalen Archivs wie swiDOC an. Damit können auch KMU und Selbstständige kostengünstig und effizient digital archivieren und man muss sich um die rechtliche Compliance keine Sorgen mehr machen. Dadurch sparst du Zeit und kannst dich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren, um dein Unternehmen voranzubringen.

Die Software ist speziell auf die Bedürfnisse von KMUs in der Schweiz zugeschnitten und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche sowie eine sichere Datenübertragung.

Besuche unsere Website, um mehr über swiDOC zu erfahren und noch heute mit der digitalen Ablage deiner Rechnungen loszulegen.

Zurück zur Newsübersicht

Dir gefällt, was du liest? Erhalte exklusive News und Tipps für dein digitales Business mit unserem Newsletter.

Die Inhalte dieses Artikels wurden möglicherweise mithilfe von künstlicher Intelligenz optimiert. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen fehlerfrei oder vollständig sind. Die präsentierten Ansichten müssen nicht die des Autors oder anderer beteiligter Personen widerspiegeln. Leser werden ermutigt, die Informationen kritisch zu prüfen.

Nichts verpassen

Im Newsletter geben wir Einblick in neuste Trends und Innovationen. Profitiere von aktuellen Beiträgen für ein erfolgreiches digitales Business.

Newsletter abonnieren
Weitere Beiträge
Wie betreibe ich einen Webshop - die wichtigsten Fragen

Finde heraus wie du deinen eigenen Webshop aufbauen kannst, was die besten Anbieter von Software

Generative Adversarial Networks (GANs) erklärt

Erfahren Sie, was ein Generative Adversarial Network (GAN) ist, wie es funktioniert und welche

Wie funktioniert Quillbot?

Lerne in diesem unabhängigen Artikel, wie Paraphrasierungs-Tools wie Quillbot funktionieren?

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website nutzt Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, der personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und an Dritte in Ländern, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau vorliegt und von diesen verarbeitet wird, z. B. die USA. Ihre Einwilligung ist stets freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit auf unserer Seite abgelehnt oder widerrufen werden.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
Erfolgsgeschichten

Entdecke, wie Unternehmen wie SEBONA Treuhand mit swiDOC ihre Effizienz steigern.

Services

Mit ergänzenden Dienstleistungen unterstützen wir dich rund um Digitalisierung, Archivierung und Prozesse.

ERP Integration

Vernetze deine Systemlandschaft.

Prozessautomatisierung

Optimiere deine Abläufe.

Scanning Services

Digitalisiere deine Altbestände.

Virtuelles Vertragsmanagement

Halte Verträge aktuell & rechtssicher.

nach Branche
Agenturen

Arbeite völlig papierlos und rechtskonform.

Treuhand

Digitale Ablage und Kollaboration mit Mandanten.

Immobilien

Verwalte Mieterdossiers effizient und sicher.

Metallbau

Zentrale Ablage direkt aus deinem ERP-System.

Handwerk

Verzichte auf die mühsame Papieradministration.

Bauwesen

Digitalisiere Pläne, Verträge, Protokolle & mehr.

nach Einsatzbereich
Finanzwesen

Archiviere Rechnungen & Belege automatisiert.

Personalwesen

Verwalte gesamte Personaldossiers digital.

Administration

Zentralisierte Ablage für deine Verträge.

Was ist neu?

KI-Chatbot – Frage den persönlichen Assistent für schnelle Antworten zu deinen Dokumenten.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close