Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Dokumente rechtskonform. digital. archivieren?
DE

von Fabian Beck

Erfolgreiches Affiliate Marketing Business in der Schweiz aufbauen - so geht's

Affiliate Marketing hat sich als eine der effektivsten Möglichkeiten etabliert, online Einnahmen zu generieren. Die Möglichkeit von überall aus der Welt zu arbeiten macht es durchaus attraktiv, einen Business Standort in einem Land mit hoher Lebensqualität aufzubauen. In diesem Blogpost werfen wir einen detaillierten Blick darauf, wie ein Affiliate Marketing Business in der Schweiz aufgebaut werden kann.

Was ist Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing ist eine Partnerschaft zwischen einem Unternehmen (Merchant) und einem Affiliate (Vertriebspartner), bei dem der Affiliate Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens bewirbt und im Gegenzug eine Provision für jeden generierten Verkauf oder jede gewünschte Aktion erhält. Dieses Modell ermöglicht es Einzelpersonen, Bloggern oder Unternehmen, Einnahmen zu erzielen, ohne eigene Produkte verkaufen zu müssen.

Wie funktioniert Affiliate Marketing genau? Ein Beispiel

Das renommierte Kosmetikunternehmen "Glow & Glam" möchte seine neuen Hautpflegeprodukte einem breiteren Publikum vorstellen. Das Unternehmen sucht nach Partnerschaften mit Influencern und Beauty-Bloggern.

Die Beauty-Bloggerin Anna, bekannt für ihre qualitativen Hautpflege-Tipps, interessiert sich für eine Zusammenarbeit. Sie erstellt ansprechende Produktbewertungen, Tutorials und Beauty-Tipps rund um die Produkte von "Glow & Glam".

Anna platziert Affiliate-Links in ihren Blogbeiträgen, YouTube-Videos und auf ihren Social-Media-Plattformen. Diese Links enthalten spezielle Codes, um zu verfolgen, wenn ihre Follower auf die Links klicken und Produkte kaufen.

Jedes Mal, wenn einer ihrer Follower auf einen Affiliate-Link klickt und ein Produkt von "Glow & Glam" kauft, verfolgt das Unternehmen dies mithilfe von Tracking-Cookies. Anna erhält dann eine vorher vereinbarte Provision für jeden erfolgreichen Verkauf.

Die Vereinbarung zwischen "Glow & Glam" und Anna basiert auf einem Pay-per-Sale-Modell. Anna erhält eine festgelegte Prozentsatz-Provision für jeden über ihren Link getätigten Verkauf.

Anna erstellt kontinuierlich hochwertigen Content und platziert Affiliate-Links in ihren zukünftigen Beiträgen. Selbst wenn sie nicht aktiv an der Bewerbung arbeitet, können diese Links weiterhin Einnahmen generieren, während ihre Follower die Produkte entdecken und kaufen.

Dieses Beispiel illustriert, wie Affiliate Marketing in der Kosmetikbranche funktionieren kann, indem es die Reichweite durch Influencer und Blogger erweitert und gleichzeitig diesen Partnern die Möglichkeit bietet, Einnahmen durch Empfehlungen zu generieren.

2. Was braucht es, damit du mit Affiliate Marketing anfangen kannst?

a. Großes, relevantes Zielpublikum

Ein zentraler Bestandteil ist eine Website oder Plattform, auf der du Produkte oder Dienstleistungen bewerben kannst. Hierzu kann neben einer klassischen Webseite also auch ein Youtubekanal oder eine große Zielaudienz auf Tik Tok oder Instagram gehören.

Neben der Größe der Zielaudienz ist auch die Relevanz für Werbetreibende entscheidend. Ein Food-Blogger kann nicht wirklich überzeugend Bausparverträge bewerben.

b. Eine Affiliate Partnerschaft

Beim Eingehen einer Affiliate-Partnerschaft gibt es mehrere wichtige Aspekte, die berücksichtigt werden sollten, um eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit zu gewährleisten. Hier sind eine Checkliste mit den wichtigsten Aspekten:

Aspekt Checkliste
Relevanz der Produkte/Dienstleistungen Passen die Produkte/Dienstleistungen zur Zielgruppe?
Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens Überprüfung der Reputation des Unternehmens
Provisionsstruktur und Vergütung Verständnis der Provisionsstruktur und Vergütung
Tracking und Reporting Klärung des Tracking- und Reporting-Mechanismus
Nutzungsbedingungen und Richtlinien Kenntnis der Affiliate-Richtlinien und Nutzungsbedingungen
Transparenz gegenüber der Zielgruppe Offenheit über die Affiliate-Partnerschaft zur Zielgruppe
Qualität der Unterstützung Prüfung der bereitgestellten Ressourcen und Schulungen
Vertragslaufzeit und Ausstiegsklauseln Klärung der Laufzeit und Bedingungen für einen Ausstieg

c. Authentischer Content

Authentischer und vertrauenswürdiger Content ist entscheidend, um das Vertrauen der Zielgruppe zu gewinnen. Nur wenn die Empfehlungen als glaubwürdig wahrgenommen werden, wirst du erfolgreich sein. Verbieg dich nicht zu sehr und achte darauf, auch nur Produkte zu bewerben, hinter denen du auch persönlich stehst.

Rechtliche Aspekte

Da du mit dem Affiliate Marketing eine Geschäftstätigkeit beabsichtigst, ist das Anmelden eines Gewerbes verpflichtend. Wenn du die Tätigkeit alleine machen möchtest, bietet sich im Regelfall die Gründung eines Einzelunternehmens an. Die Eintragung ins Handelsregister kann mittlerweile vergleichsweise kostengünstig über Online Tools wie z.B. firm-it vorgenommen werden.

Eine Übersicht über verschiedene Rechtsformen findest du unter kmu.admin.ch.

Damit du alle rechtlichen Vorgaben einhältst, ist es empfehlenswert, sich von einem Treuhänder oder Steuerberater beraten zu lassen.

Fazit

Affiliate Marketing bietet in der Schweiz eine attraktive Möglichkeit, ein Online-Business aufzubauen. Mit einer klaren Strategie, einer gut gestalteten Website und relevantem Content kannst du erfolgreich sein.

Für die Einhaltung administrativer Compliance ist es empfehlenswert, einen Treuhänder und digitale Tools für die Administration wie z.B. swiDOC zu nutzen.

Damit kann die Administration deines Affiliate Businesses von überall aus erledigt werden.

Zurück zur Newsübersicht

Papierlose Ablage leicht gemacht!

Mehr Effizienz und weniger Aufwand für deinen Arbeitsalltag. swiDOC ermöglicht dir eine papierlose, revisionssichere Dokumentenablage – alles digital und jederzeit griffbereit. Kostenlos loslegen, einfache Anbindung, in 15 Minuten einsatzbereit.

Die Inhalte dieses Artikels wurden möglicherweise mithilfe von künstlicher Intelligenz optimiert. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen fehlerfrei oder vollständig sind. Die präsentierten Ansichten müssen nicht die des Autors oder anderer beteiligter Personen widerspiegeln. Leser werden ermutigt, die Informationen kritisch zu prüfen.

Nichts verpassen

Im Newsletter geben wir Einblick in neuste Trends und Innovationen. Profitiere von aktuellen Beiträgen für ein erfolgreiches digitales Business.

Newsletter abonnieren
Weitere Beiträge
Tipps zum Meistern des Probezeitgesprächs

Steht bei dir das erste Probezeitgespräch bevor? Wir zeigen, worauf Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die Pomodoro-Technik: Ein umfassender Leitfaden

Die Pomodoro Technik hat sich weltweit verbreitet und wird als effektives Werkzeug zur Steigerung

Wie man eine Nische im Markt entdeckt und nutzt

Willst du dich von deiner Konkurrenz abgrenzen? Erfahre in diesem Blog, wie du Marktlücken

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website nutzt Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, der personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und an Dritte in Ländern, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau vorliegt und von diesen verarbeitet wird, z. B. die USA. Ihre Einwilligung ist stets freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit auf unserer Seite abgelehnt oder widerrufen werden.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: swidoc.ch
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close